Marina Busse


Wir trauern um


Prof. Marina Busse

Die Schauspielerin und Schauspieldozentin organisierte viele Jahre
als Geschäftsführerin der Europäischen Theaterakademie "Konrad Ekhof"
das Theatertreffen Deutschsprachiger Schauspielstudierender. Mit ihrer
großen Warmherzigkeit, Empathie und Liebe zum Theater und zu den
Studierenden machte sie das jährliche Treffen zu einem besonderen
Festivalerlebnis, das die Ausbildung vieler angehender Schauspieler und
Schauspielerinnen bereichert hat. Sie war eine wunderbare Gastgeberin
und inspirierende Kollegin. Jedes Theatertreffen hat ihr außergewöhnliches
Engagement in den letzten Jahren ihrer schweren Krankheit abgetrotzt.

Sie wird uns und den Schauspielstudierenden sehr fehlen.

 

 

enter